Mission

Als ganzheitliche Energieberatungsagentur beraten wir Sie individuell rund um das Thema Energie und Wärme, stellen in Österreich vorgeschriebene Energieausweise für ihr Heim aus. Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit sind maßgeblich mit Ihrem Lebensraum verknüpft. Unser ganzheitliches Beratungsangebot bietet eine tiefgehende Auseinandersetzung mit Ihrem Wärmehaushalt, weil wir die Zusammenhänge zwischen oben und unten, innen und außen, grob- und feinstofflich anerkennen und diese berücksichtigen. Die Firma Flussberatung bietet – analog zur technisch-rationalen Welt – Energiearbeit an der „Hardware“ sowie an der „Software“ des Menschen und seines Lebensraums an, welche in Wechselwirkung zueinander stehen und sich gegenseitig bedingen.

 

Unser ganzheitlicher Kulturbetrieb – der Flussbahnhof

http://www.flussbahnhof.at

Um nicht nur bei unseren Kunden vor Ort ganzheitlich Dienst zu leisten, sondern selbst praktisch Erfahrung zu sammeln, setzen wir unserer Arbeit mit unserem Betriebskonzept „Flussbahnhof“ auch zuhause in Wildalpen um. Inmitten im Wiener Wasser Quellschutzgebiet, eingebettet in die Schönheit und den Reichtum der österreichischen Alpen, gewinnt nachhaltiges und umweltschonendes Handeln besonders an Bedeutung.

 

Der „Flussbahnhof“ ist eine restaurierungsbedürftige Liegenschaft unter Denkmalschutz, Zeitzeuge bewegter jüngster österreichischer Geschichte im Dreiländereck Niederösterreich, Oberösterreich und Steiermark. Mit der Restaurierung und Wiederbelebung eines durch die Folgen und Ideologie des 2.Weltkriegs beinahe in Vergessenheit geratenen historischen Schauplatzes an der Dreimärkter Straße stellen wir uns die herausfordernde Aufgabe mit unserem Handeln im Kulturbetrieb Flussbahnhof Gedenkkultur in eine nach vorwärts gerichtete Gegenwartskultur zu übersetzen.

 

Durch die Wiederinstandsetzung unseres historischen Schauplatzes darf in den nächsten Jahren ein Haus der Begegnung entstehen, welcher für unsere betrieblichen Werte nicht nur Lager, sondern auch Heim ist. Je nach Bedarf vermitteln wir an andere FlussberaterInnen unseres Netzwerkes weiter und stellen bald Räumlichkeiten im „Flussbahnhof“ für kreative Kurse und Worskhops zur Verfügung.